Freecall: 0800 7237322

Impressum & Datenschutz

BRAIN LIGHT

„BRAIN LIGHT“ zur Entspannung vor Operationen

Manche Menschen haben vor medizinischen Eingriffen und Narkosen besonders ausgeprägte Ängste. Das gesamte Team hilft Ihnen durch reibungslose Organisation und menschliche Zuwendung diese Gefühle zu meistern und den Eingriff bestmöglich zu schaffen. Wir können Ihnen ein zusätzliches Unterstützungsangebot machen, welches dazu führen soll, dass Sie durch eine intensivierte Entspannungmaßnahme vor dem Eingriff zu größerer innerer Ruhe und Gelassenheit finden. Dabei werden spezielle akustische und optische Entspannungsreize über einen Kopfhörer und eine spezielle Lichtbrille über einen individuellen Zeitraum unmittelbar vor dem Eingriff wahrgenommen. Dieses System heißt brainLight.



brainLight-Entspannung in Medizin und Heilkunde

Dazu heißt es auf dem Internetauftritt der brainlight:
»Es ist der Geschäftsführung der brainLight GmbH ein Anliegen, mit den Entspannungssystemen des Unternehmens eine entspannte und menschenwürdige Medizin zu unterstützen. Hier fördert das Unternehmen einen Weg, der die individuellen Bedürfnisse der Patienten*innen und des medizinischen Personals berücksichtigt. Das Wirkungsspektrum der brainLight-Systeme ist durch vielfältige Studien, u.a. am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, belegt. Ferner wurde am Campus Virchow-Klinikum der Charité - Universitätsmedizin Berlin 2018 eine Nutzer*innen-Befragung im Rahmen einer Test-Leihstellung mit einem brainLight-System durchgeführt.

In der behandelnden Medizin erkennt man zunehmend, wie eng körperliche und psychische Gesundheit miteinander verbunden sind und wie wichtig präventive Maßnahmen sind. Viele Beschwerden, welche ehemals als unspezifische körperliche Befindlichkeitsstörungen diagnostiziert wurden, wie z. B. wie Kopf- oder Rückenschmerzen, werden heute als psychiatrische Erkrankungen angesehen. Vor allem das vegetative Nervensystem nimmt dabei eine herausragende Stellung ein, da es sozusagen der „Vermittler“ zwischen den nicht zu steuernden Körperfunktionen und dem Gehirn ist: Auf der einen Seite empfängt es Signale aus dem Gehirn und gibt sie an die entsprechenden Organe weiter – andererseits kann es auch Meldungen des Körpers erfassen und an das Gehirn übertragen. Ganz aktuell wird in einer Studie die Wirkung ganz besonderer brainLight-Programme, der "Heilmeditationen für den Körper", auf die Stärkung der Selbstheilungskräfte des Körpers erforscht.
Ob mit oder ohne begleitende Shiatsu-Massage, bei der Anwendung der brainLight-Systeme im Rahmen einer Therapiebegleitung fühlen sich die Anwender innerhalb weniger Minuten ruhig und tief entspannt. Der Atem verlangsamt sich und wird gleichmäßiger. Bei regelmäßiger Anwendung lassen sich folgende Ergebnisse erzielen: Tiefenentspannung, Stressabbau und Stressresistenz, mehr Lebensenergie und Vitalität und eine stabilere Gesundheit.«
Quelle:Homepage der Firma brainLight: www.brainlight.de

Kosten für brainLight-Anwendung werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Sie erhalten zusammen mit dem Informationsmaterial zum Eingriff einen detaillierten Kostenvoranschlag (GOÄ - Gebührenordnung für Ärzte).

Wir beraten Sie gerne über Einzelheiten und stehen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.